Home

Beratung - Konzepte - Projekte

... für wirksame Maßnahmen in der Gesellschaft
und für Bürgerengagement -

mit Kompetenz in PR, Marketing, Kampagnen und Organisations- und Unternehmensentwicklung

sowie

fundierter Expertise im weiten Feld des bürgerschaftlichen Engagements und der Bürgergesellschaft.

Blog

Mit Bürgern Probleme lösen und neue Wege erschließen – Entwicklung praktikabler Ideen für die Stadt!

vhw-Sem3-TitelUnter dem o.g. Titel biete ich gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Henk Kinds, Community Partnership Consultants (Deventer, NL) im September 2016 zweimal eine eine eintägige Ideenwerkstatt für Kommunen an. In diesem Rahmen können Strategien und Maßnahmen bzw. Lösungs- und Handlungsansätze zur individuellen Umsetzung in der Kommune entwickelt werden.

Kommunen stehen immer wieder vor Herausforderungen, die nicht alleine durch Politik und Verwaltung bewältigt werden können – selbst wenn die Stadtkasse üppig gefüllt wäre: demografischer Wandel; Integration und Inklusion; Vermeidung bzw. Abbau sozialer Spaltungen; Erhalt lebendiger und lebenswerter Gemeinden, Quartiere und Nachbarschaften; gute Bildungs- und Entwicklungschancen für alle Menschen …

Weiterlesen

Vorlesen stiftet einen gesellschaftlichen Mehrwert!

KFA-LeseWelten-Wertbeitrag-BroschüreGute, problemlösende Wirkung für die Gesellschaft zu entfalten, ist der Anspruch jeder gemeinnützigen Organisation. Doch nur relativ Wenige legen ihrem Handeln tatsächlich ein aus Wirkungszielen abgeleitetes Konzept zugrunde. Und noch viel weniger stellen sich der Herausforderung, die Plausibilität des Konzeptes und das praktische Wirkungspotenzial einer Prüfung zu unterziehen. Die Kölner Freiwilligen Agentur (KFA) hat sich vor einigen Jahren auf diesen Weg begeben, auf dem ich sie immer wieder mal mit VIS a VIS beratend begleiten durfte.

Nun liegt für ein Eigenprojekt der KFA – die Vorleseinitiative LeseWelten – das Ergebnis für den geldwerten Nutzen vor, der für die Gesellschaft gestiftet wird: Jeder eingesetzt Euro bringt gemäß der fundierten Schätzung in etwa den zehnfachen Nutzen. Weiterlesen

Gesellschaftliche Unternehmensverantwortung und Personalentwicklung durch Engagement

Springer-CSR+HR-MMCorporate Social Responsibility ist die Verantwortung des Unternehmens für seine Auswirkungen auf die Gesellschaft. Unternehmen, die kein Gespür haben für ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft und kein Sensorium für die Werte, die für die Gesellschaft relevant sind, gehen gravierende Risiken ein und gefährden so ihre eigene Zukunft. Sie benötigen daher ein eigenes Wertegerüst, das mit den gesellschaftlichen Werten kompatibel ist. Dem entsprechend fordert die Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände von den Führungskräften ein vorbildhaftes Verhalten:

„Um die eigene Zukunftsfähigkeit zu sichern, sind Unternehmen auch auf ethische Werte angewiesen. Führungskräfte haben dabei eine besondere Vorbildfunktion. Glaubwürdiges Wertemanagement fängt bei den Führungskräften, Unternehmern und Managern an. Nur wenn Werte in den Unternehmen auch gelebt werden, sind sie glaubwürdig und tragen.“ (BDA, 2011)

Weiterlesen

Interessiert?
Wir melden uns!

Schoeffmann_RBS0513-2





 Herr Frau

Die Kommentare wurden geschlossen